Informationen für Vertrauenspersonen

04.03.2017

Schwerbehindertenvertretung 600

LBV


Alle Hinweise sind als pdf-Dateien angelegt und können direkt hier erhalten, gelesen und ausgedruckt werden.

Bitte klicken Sie auf die entsprechende Kennziffer.
Änderungsvorschläge und Hinweise bitte direkt an: H. Graskamp
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Schwerbehindertenvertretung.

600

600a Wichtige rechtliche Grundlagen für SBV und Dienststelle
600b Rechtsstreitigkeiten und SBV, Kostenübernahme
601 Rechte und Pflichten nach dem SGB IX
602 Tätigkeitsbereich der Schwerbehindertenvertretung (SBV)
603 Aufwandsdeckungsmittel für SBV
605 Außerunterrichtliche Tätigkeiten, z.B. Pausenaufsicht für SBV
606 Liste der Schwerbehinderten für die Arbeit der SBV
607 Beteiligung der SBV bei der Einleitung einer aäU
608 Beteiligung der SBV bei der Zurruhesetzung
609 Beteiligung der SBV bei Fortbildungen
609a SBV Beteiligung bei erneuter Diensfähigkeit
610 Zusätzlichen Pflichtstundenermäßigungen für schwerbehinderte Lehrkräfte
612 Fortbildungstermine
612a SBV Fortbildungen
613 Vorstellungsgespräch bei Schwerbehinderung
615 Einstellungsverfahren, Auszüge aus dem Ines Handbuch GS
616 Einstellungsverfahren, Auszüge aus dem Ines Handbuch HS, RS ...
630 Schwerbehindertenrechte in der Rechtshierarchie
   
Weitere Artikel im Bereich ""
28.02.2018
Interessenvertretung behinderter Menschen

Die Schwerbehindertenvertretung (SBV) ist die gewählte Interessenvertretung der schwerbehinderten Menschen.

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: VBE NRW
Dank an die Unterzeichner

Unterschriften an Ministerin übergeben

Grafik: dbb
Einkommensrunde 2018

Einigung ist erzielt

Grafik: Arthimedes/Shutterstock.com
Schule heute

Ausgabe April 2018


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/270/content_id/2115.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW