Chancen und Möglichkeiten für eine erfolgreiche regionale Schulentwicklung

03.05.2012
Der VBE bietet für alle Interessierten die folgenden Informationsveranstaltungen an, die an drei verschiedenen Terminen in den Bezirken Düsseldorf, Köln und Arnsberg stattfinden werden. Die Veranstaltungen sind inhaltsgleich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Sekundarschule

Der VBE bietet für alle Interessierten die folgenden Informationsveranstaltungen an, die an drei verschiedenen Terminen in den Bezirken Düsseldorf, Köln und Arnsberg stattfinden werden. Die Veranstaltungen sind inhaltsgleich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessenten können sich ab sofort anmelden.

Sekundarschule - Chancen und Möglichkeiten für eine erfolgreiche regionale Schulentwicklung
Referent: Alois Brinkkötter, Schulleiter, Fritz-Winter-Gesamtschule Ahlen
Moderation: Jutta Endrusch, stv. Landesvorsitzende VBE NRW

Programm jeweils:
13.30 Uhr: Stehkaffee und Beginn
14.00 Uhr: Sekundarschule Teil 1
ca. 15.30 Uhr: kurze Kaffeepause
bis 17.30 Uhr: Sekundarschule Teil 2

Bitte klicken Sie für die Anmeldung auf den entsprechenden Termin.

30. Mai 2012: Landhaus im Grugapark, Lührmannwald 1 b, Essen (Bez. D)

14. Juni 2012: Hotel Frechener Hof, Johann-Schmitz-Platz 22, Frechen (Bez. K)

25. Juni 2012: Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee 87, Hamm (Bez. AR)

Weitere Artikel im Bereich ""
12.12.2018
STAU! – Rettungsgasse bilden!

Rede des Landesvorsitzenden Stefan Behlau auf der Landeskonferenz am 24.11.2018.

05.10.2018
Stauschau: Die Statements Ihrer Landtagsabgeordneten
04.05.2018
Sonderveranstaltungen des VBE-Bildungswerks

in Ergänzung des Programms II/2018

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

didacta
KoelnMesse, 19. - 23.02.19

Karten für VBE-Mitglieder

Grafik: DSLK
Düsseldorf, 21. - 23.03.19

Schulen gehen in Führung

© kallejipp/photocase.com
Dortmund, 30.03.19

Unbewusste Vorurteile


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/92/content_id/3012.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2018 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW