Inklusionstag des BV Köln

26.06.2014

„Inklusion wirksam umzusetzen, bedeutet auch, sich vom Schubladendenken der Schulformen zu lösen und einmal über den Tellerrand zu schauen“.

Mit diesen Worten beschrieb der Bezirksvorsitzende Andreas Stommel in seinem Begrüßungswort die Intension der Veranstaltung in der Aula des Nell-Breuning-Berufskollegs im Haus Rheinfrieden in Bad Honnef, zu der schulform- und sogar landesübergreifend viele interessierte Kolleginnen und Kollegen angereist waren.

BV K Inklusionstag

BV K Inklusion Begrüßung 
Hans Peter Küpper, Schulleiter des Nell-Breuning-Berufskollegs,     
Andreas Stommel,
Vorsitzender des BV Köln (am Pult)

BV K Inklusion Schmidt

Rainer Schmidt, Referent

Rainer Schmidt eröffnet mit einem Vortag und anschließender Diskussion den Fortbildungstag und zeigte durch viele Lebensbeispiele aus eigener Erfahrung, wie Inklusives Handeln gelingen kann. Nach seiner Definition ist Inklusion die Kunst des Zusammenlebens von sehr verschiedenen Menschen im Hinblick auf Kultur, Geschlecht, Alter, Chancen und Defizite.
Kinder müssen ernst genommen werden in ihrer Kompetenz. Sie sind die Experten in eigener Sache. Dadurch werden Lehrerinnen und Lehrer entlastet und Kinder in Verantwortung genommen.
Rainer Schmidt forderte die Abkehr von der „Wettkampf-Schule“ (Noten) hin zu einer „Trainingsschule“ (Lernfortschritte). Die Schwierigkeit im bestehenden System sieht der Referent darin, dass Lehrkräfte Trainer und Bewerter in einem sind.
Nach Schmidts theologisch-pädagogischen Menschenbild gibt es nur „Normale“. Auf irgendeine Art sind wir alle partiell eingeschränkt“. Dies erläuterte er an einigen praktischen Beispielen. Nicht der Durchschnitt zählt, sondern die Vielfalt.

In den best-practice Beispielen erfuhren  die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie, aber auch mit welchen Schwierigkeiten in den unterschiedlichen Schulformen im Primar-, Sekundar I und II-Bereich das Thema des gemeinsamen Lernens bereits jetzt umgesetzt wird. Auch die Idee eines virtuellen Schulboards als Dokumentationshilfe zur Vernetzung von multiprofessionellen Betreuungsteams sowie unterschiedlichen Betreuungen in den Übergängen der Kinder fand reges Interesse.

 BV K Inklusion Irisweg  
     
l.: Birgit Hopmann, Sonderpädagogin
r.: Mirjam Schmidt, Grundschullehrerin

BV K Inklusion Behlau     

 

Stefan Behlau, SL Hauptschule 
Christiane Baumann, Sonderpädagogin
BV K Inklusion Mehlmann

Erasmus Mehlmann,
Sonderpädagoge

Begleitet wurde die Veranstaltung durch ein ausgezeichnetes Catering der Küche des Nell-Breuning-Berufskollegs. Gesponsert wurde die Veranstaltung auch durch den langjährigen Partner Studienförderung Rheinfrieden.

Weitere Artikel im Bereich ""
07.02.2017
Im Zeichen der Neuwahlen

Am 23.01.2017 traf sich der Junge VBE des Bezirks Köln zu seinem jährlichen Austausch in der GGS Ildefons Herwegen in Köln.

19.05.2015
11. dbb bundesfrauenkongress in Potsdam

370 Delegierte aus Mitgliedsgewerkschaften und Landesbünden des dbb sind zu dem zweitägigen Kongress unter dem Motto Erfolgsfaktor Zukunft: Frauen und Männer – gemeinsam stark!  zusammengekommen.

13.04.2015
AdJ ist Zukunft

Jahrestreffen der AdJ-Sprecher im Bezirk Köln

16.03.2015
Gesund bleiben im Lehrerberuf

„Ist es überhaupt möglich, bei der Aufgabendichte, der Lehrerinnen und Lehrer im Schulalltag ausgesetzt sind und den täglich erlebten Herausforderungen durch immer heterogener werdende Lerngruppen und einer begleitend-fordernden Elternschaft im Lehrerberuf gesund zu bleiben?“

31.10.2014
Treffpunkt Bildung

Neue Veranstaltungsreihe des VBE Bezirksverbandes Köln feiert gelungene Premiere!

21.02.2014
Der Frühling kann kommen

Praxisseminar Musik im BV Köln

30.01.2014
AdJ im Bezirk Köln feiert großen Erfolg

Die AdJ kann auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück blicken.

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

didacta
KoelnMesse, 19. - 23.02.19

Karten für VBE-Mitglieder

Grafik: DSLK
Düsseldorf, 21. - 23.03.19

Schulen gehen in Führung

© kallejipp/photocase.com
Dortmund, 30.03.19

Programm und Anmeldung


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/488/content_id/4153.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2018 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW